6. Praxiseinsatz

Der Regionalverband FrankfurtRheinMain nutzte die Informationen von IndustrialPort für die Regionalplanung 2030.

logo_regionalverband-frankfurtrheinmain       Rhein-Main-Gebiet Frankfurt

Abbildung: Die Eignung der Standorte für Logistik je Gemeinde auf Basis des IndustrialScore. Quelle: Regionalverband FrankfurtRheinMain und BKS&O.

Legende der Eignungen:
dunkelrot: A (beste)
hellrot: B
grau: C (schlechteste)

Die Heatmap bildet das Maß der Logistikeignung für eine durchschnittliche Logistikanforderung ab. Diese kann – bei Bedarf – an die Anforderungen eines bestimmten Kunden bzw. Industriezweiges durch Änderungen der Gewichtungen weiter optimiert/individualisiert werden. Diese Anpassung ist anhand der standardisierten Vorgehensweise mit geringem Aufwand möglich.

Weiterlesen: Expertenmeinungen

Share: